• Verfügbar Grün: Noch Tickets vorhanden
  • Ausverkauft Rot: Leider ausverkauft
März 25 Samstag
20:00 Uhr

medlz

Von Mozart bis Mercury

  • Veranstaltungsort:
    Haus der Springmaus
  • Tickets
  • Vorverkauf hat begonnen
 
Reihe: Vokalhelden

medlz : Von Mozart bis Mercury

Preise (EUR): 23,70 / 18,20 (erm.)

"Von Mozart bis Mercury" ist eine Reise durch die Musikgeschichte.    
Außergewöhnlich, herzenswarm und tief beeindruckend.    
Schon im Alter von sieben Jahren sangen die medlz gemeinsam im Philharmonischen Kinderchor Dresden Stücke von Mozart, Beethoven, u.v.m. Diese klassische Ausbildung hört man auch heute noch. In „Von Mozart bis Mercury“ singen sich die vier Musikerinnen mit Leidenschaft durch gut 200 Jahre Musikgeschichte. Genießen Sie die außergewöhnliche Stecknadel-Stille bei Ave Verum (Mozart), schnipsen Sie mit bei "Mister Sandman" (The Chordettes), lassen Sie sich „von Kopf bis Fuß“ (Marlene Dietrich) verführen und tanken Sie Kraft bei gutem Rock, z.B. mit „Kashmir“ (Led Zeppelin) oder Pop, z.b. mit „Man in the mirror“ (Michael Jackson).    
200 Jahre Musikgeschichte in 2 Stunden sind zudem Dank der sympathisch direkten Art von Wortführerin Sabine Kaufmann eine sehr humorvolle Reise. Denn auch in diesem Programm heisst es: „Ein Sachse ist immer dabei.“ Zu Hören sind die ausgewählten Lieder der 4 Dresdnerinnen im aussergewöhnlichen und eigenen Stil und Sound der medlz.      
Pressestimmen:    
„Wenn die medlz klassisch singen ist das wie ein DNA-Strang, der sich findet“    
„Die 4 Frauen gehen zum Einen zurück zu ihren Wurzeln, der Klassik und schreien sich zum Anderen kurze Zeit später bei Led Zeppelin die Seele aus dem Leib. Und das alles in einem Konzert. Mit diesem Programm zeigen die medlz, wie man gleichzeitig wandelbar und sich selber treu sein kann.“

www.medlz.de