• Verfügbar Grün: Noch Tickets vorhanden
  • Ausverkauft Rot: Leider ausverkauft
Oktober 08 Sonntag
19:00 Uhr

Hartmuth und die Hitmaschine

Männer, die ins Weltall starren

  • Veranstaltungsort:
    Haus der Springmaus
  • Tickets
  • Vorverkauf hat begonnen
 
Reihe: Vokalhelden

Hartmuth und die Hitmaschine : Männer, die ins Weltall starren

Preise (EUR): 22,60 / 17,10 (erm.)

Die beiden Sänger/Beatboxer von Maybebop und ONAIR in einem Programm!

Es gibt nur wenige A Cappella Acts, die aus zwei Personen bestehen. Und noch weniger gute. Und noch viel weniger richtig gute... Wenn sich jedoch zwei Sänger zusammentun, die in zwei der besten A cappella Formationen Deutschlands singen, darf man zu Recht Großes erwarten. Lukas Teske und Patrick Oliver sind zwar noch in anderen (global betrachtet) relativ unbedeutenden a cappella Formationen namens MAYBEBOP und ONAIR aktiv, doch das nur nebenbei. Zusammen sind sie Hartmuth und die Hitmaschine!

Nun machen sich die beiden KassettenmitdemBleistiftzurückSpuler auf den Weg in Welten, die nie zuvor ein Mensch sehen wollte. Ohne jede Anstrengung und lediglich mit einem Mikrofon und einer unsichtbaren Loop-Machine bewaffnet manövrieren die beiden bekennenden Rechtshänder ihre Songs aus eigener und fremder Feder durch selbstverschuldete Soundnebel.  Obwohl nur zu zweit bringen die Beiden ein perfektes Popkonzert mit großen und kleinen Songdiamanten auf die Bühne. Ihr Loopgerät weiß auf wundersame Weise, wann es sie aufnehmen und die Stimmen wieder abspielen muss.Die charmante und zuweilen unverblümte Art der zwei bringt das Publikum zum Schreien, vor allem dann, wenn (fast) alle Hüllen fallen. O