Ticketshop: 0228 - 79 80 81

Kommende Ausstellung - Roland Goseberg - U-Bahn Bonn

U-Bahn Bonn - Hommage an ein Farbspiel der 70er Jahre

Die Bonner U-Bahnhöfe sind von ihrer Farbgestaltung einmalig. Jeder Bahnhof hat eine eigene Farbe - im grellen Farbspiel der 70er Jahre. Schon als Kind machten wir uns einen Spaß daraus, zu raten welche Farbe wohl die nächste U-Bahnstation hat. Dieses einmalige Farbwelt hat der Bonner Fotograf Roland Goseberg in seinen Panoramen zusammengebracht. Die Idee dazu ist während des Corona-Lockdowns entstanden: Die eigentlich belegten U-Bahnstationen waren verwaist. Und so begann er, eine Station nach der anderen als Parallel-Panoramas aufzunehmen. Mehrere hundert Aufnahmen sind so entstanden, die zu einem Bild zusammengefügt wurden. Durch umfangreiche Retuschen ist somit ein vollständiges idealisiertes Abbild jeder einzelnen Station entstanden. In seiner Ausstellung werden diese nun „an einem Band“ hintereinander hängend präsentiert. So kann man die gesamte Bonner U-Bahn auf wenigen Metern im Vorübergehen durchfahren.



Ausstellung im Foyer: ab 17.10.22.
An Vorstellungstagen während der Veranstaltungszeiten

Programm der kommenden Tage
Newsletter
Jetzt anmelden
Mit freundlicher Unterstützung
Stadt Bonn Sparkasse Köln Bonn NeuStartKultur