• Verfügbar Grün: Noch Tickets vorhanden
  • Ausverkauft Rot: Leider ausverkauft
November 05 Dienstag
20:00 Uhr

GTD Comedy Slam

Der größte Comedy-Wettbewerb Deutschlands mit Timur Turga, Dennis Boyette, Alexandra Schiller, Djavid und Lennard Rosar

  • Veranstaltungsort:
    Haus der Springmaus
  • Tickets
  • Vorverkauf hat begonnen
 
Comedy

GTD Comedy Slam : Der größte Comedy-Wettbewerb Deutschlands

Preise (EUR): 18,50 / 13,90 (erm.)

Wir haben den größten Comedy-Wettbewerb Deutschlands zu uns nach Bonn geholt! Moderator und Gaglord Andy Sauerwein lässt deutschlandweit bis zu sechs Comedians gegeneinander antreten. Allein das Publikum entscheidet, was witzig ist! Im Vorfeld können sich bis zu vier Künstler anmelden und am Abend gibt es eine „offene Liste“ für Kurzentschlossene, die sich vor Beginn eintragen können. Jeder Teilnehmer auf der Bühne wird versuchen, das Publikum innerhalb von 10 Minuten von sich zu überzeugen. Inhaltlicher Schwerpunkt des Auftritts dabei ist ein Comedy- oder Kabarettbeitrag. Originalität, Kreativität, Bühnenpräsenz sind Kriterien, die hier großgeschrieben werden. Der/ die Gewinner/in erhält einen Bargeld-Preis. Wer wird den Slam gewinnen? Sie haben es in der Hand. Sichern Sie sich jetzt Tickets für die Premiere des ersten Bonner GTD Comedy Slams 2019 und trainieren Sie schon mal ihre Lachmuskeln. Sie werden sie brauchen...
Der „GTD Comedy Slam“ ist eine Veranstaltung der „Gag Test Dummies“.

Mit Timur Turga, Dennis Boyette, Alexandra Schiller, Djavid und Lennard Rosar

Seit zwei Jahren sieht Timur Turga die Welt mit anderen Augen. Fast blind und mit Blindenstock bewaffnet, erzählt er humorvoll über seine Begegnungen im Alltag. Da wird er gerne mal von „hilfsbereiten“ Menschen in die falsche Bahn gesetzt oder landet in der falschen Toilette. Was  seine Augen nicht mehr erfassen können, ersetzt seine Fantasie mit Bildern in seinem Kopf, die er auf der Bühne beschreibt und damit seine Anekdoten schmückt. Mit viel Ironie erzählt er über Alltägliches: sympathisch und souverän erzählt er, wie es passieren kann, einen Großteil seines Augenlichts zu verlieren, nicht aber seinen Humor.

Tagsüber Polizist, Abends Comedian: Dennis Boyette.
Der 25-jährige Mannheimer versteht es nicht nur unter Tags den Verbrechern das Handwerk zu legen, sondern auch den Zuschauern das Handwerk eines Comedians zu präsentieren. Comedy und Polizei. Witzlos? ... keinesfalls. Er nimmt sowohl sich als auch den Wandel der Gesellschaft auf die Schippe. Er fesselt sein Publikum nicht mit dem "Achter-Eisen" sondern mit frecher, direkter und drastischer Mundart Comedy.

Alexandra Schiller ist Russlanddeutsche. Bis zu ihrem 6. Lebensjahr spricht sie kein Wort Deutsch. Doch sie holt das schnell nach und überholt alle - ihre Interpretation der Rhabarber-Barbara wurde im Internet millionenfach gesehen und geteilt. Der SWR3 nennt sie „Wortakrobatin“.  Ihr Sprachtalent nutzt Alexandra gelegentlich zum Synchronsprechen und ist neben der Stand Up Comedy auch Schauspielerin.

Djavid ist gebürtiger Afghane und in Deutschland ganz gut integriert, jedoch nicht überintegriert.
Deshalb stellt er sich oft die Frage: „Sei es drum? “ oder eher „sei es Dürüm?“ Mit viel Witz und Humor analysiert Djavid alltägliche Situationen, bastelt daraus Stories und lacht sich heimlich ins Fäustchen.  Auf der Bühne zieht der authentische Newcomer der Comedyszene das Publikum auf einer lockeren und entspannten Art und Weise in seinen Bann.

Kabarett. Stand-Up. Satire. Und ein großes Bisschen Poetry-Slam. Was viele Künstler und Veranstalter heute so akribisch zu trennen versuchen, ist was Lennard Rosar wieder unter eine Kappe bringt. Völlig egal auf welcher Bühne er dabei steht, setzt er immer alles daran, die Erwartungen des Publikums zu brechen. Zu wenig Dichtkunst für einen typischen Slammer, zu viel für einen klassischen Comedian. Mit satirischen Erzählungen aus dem alltäglichen Leben und poetischen Kurzgeschichten, weist der Kölner spielerisch und humorvoll auf heutige Gesellschaftsprobleme hin und liefert dabei auch Denkanstöße für Veränderungen.

Anmeldungen per Email an Gaglord@GTDcomedyslam.de

www.gtdcomedyslam.de