• Verfügbar Grün: Noch Tickets vorhanden
  • Ausverkauft Rot: Leider ausverkauft
November 10 Sonntag
11:00 Uhr

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

präsentiert von Bill Mockridge

  • Veranstaltungsort:
    Haus der Springmaus
  • Tickets
  • Vorverkauf hat begonnen
Benefiz

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es : präsentiert von Bill Mockridge

Preise (EUR): 27,70 / 21,90 (erm.)

Einen unterhaltsamen und schwungvollen Vormittag erleben und dabei etwas Gutes tun – diese Möglichkeit bietet die Benefizveranstaltung zugunsten des Zentrums für Palliativmedizin Malteser Krankenhaus in Bonn. Mockridge, selbst ehrenamtlich im Zentrum für Palliativmedizin tätig, verspricht: „Neben einer großen Portion Humor erwarten Sie eine kleine Prise Philosophie und klangvolle Rhythmen, die Sie vom Hocker reißen werden.“ Mit von der Partie sind: der Comedian Dave Davis, Deutschlands lustigste Pflegekraft Sybille Bullatschek, die Band „Klang und Leben“, Semmel‘s Hot Shots und (per Videobotschaft) Eckart von Hirschhausen. Das Zentrum für Palliativmedizin gehört zu den deutschlandweit ersten Zentren seiner Art. Aktuell werden Menschen gesucht, die bereit sind, sich wie Bill Mockridge ehrenamtlich für schwerstkranke Menschen und ihre Familien zu engagieren. Informieren Sie sich gerne am 10.11. vor Ort!

Einlass 30 min. vor Beginn | keine Küche

Eine Benefizveranstaltung von Bill Mockridge, Haus der Springmaus und o.g. Künstlern zugunsten des Zentrums für Palliativmedizin Malteser Krankenhaus.